3 Follower
1 Ich folge
ladyofthelake

ladyofthelake

Zeitgemäße Geschichte einer Einwandererfamilie

— feeling amazing
Das geträumte Land: Roman - Imbolo Mbue, Maria Hummitzsch

Ich konnte "Das geträumte Land" kaum aus der Hand legen. Der Debutroman von Imbolo Mbue erzählt die bewegende Geschichte von Jende Jonga aus Kamerun, der nach New York City auswandert, und später seine Frau Neni und den gemeinsamen Sohn Liomi nachholt. Die Eltern finden Arbeit bei der reichen Familie Edwards und die Schicksale der beiden so unterschiedlichen Familien sind bald beruflich und privat auf teils schwierige Weise miteinander verknüpft.

Imbolo Mbue schreibt mit viel Empathie für ihre Charaktere, ohne dabei sentimental zu werden. Keiner ihrer Protagonisten ist unfehlbar. Sie erzählt eine hochaktuelle Geschichte um die Herausforderungen des Einwandererlebens. Die Autorin, die selbst vor über zehn Jahren von Kamerun in die USA ausgewandert ist, betrachtet Amerika, das Land der angeblich unbegrenzten Möglichkeiten, aus mehreren Perspektiven: Sie setzt Charakteren, die die USA verklären und glorifizieren, solche gegenüber, die das Land kritisch betrachten. Dadurch entstehen interessante Spannungen innerhalb der beiden Familien. Auch Kultur- und Klassenunterschiede fließen in diese komplexe menschliche Geschichte ein. Gleichzeitig bewahrt die Autorin einen flüssigen, anschaulichen Stil. Ihr gelingt es zudem, jedem Protagonisten eine sprachliche Identität zu verleihen, die authentisch klingt. "Das geträumte Land" ist ein wirklich bemerkenswerter Roman, der mich sehr nachdenklich gestimmt hat.